Zipfelmaus und der  geheimnisvolle Goldkratzer
Ein Kirchenkrimi

Uwe Becker / Ina Krabbe

Endlich Ferien! Zipfelmaus freut sich auf ruhige und erholsame Tage in Frau Bienenstichs Garten. Doch dann braucht Onkel Benn, die amtierende Kirchenmaus von St. Pistor, ihre Hilfe: Ein geheimnisvoller Goldkratzer treibt dort sein Unwesen und kratzt das Gold von Bilder­rahmen und Figuren ab. Und so stürzt sich Zipfelmaus mit ihren Freunden, der Fledermaus Shakira, Hummel Fiffi und Dickespinne in ein haarsträubendes Abenteuer.
Der zweite Fall für den liebenswerten Mäusedetektiv - wie gewohnt tierisch-turbulent, heiter und spannend!

256 Seiten, 160 x 220 mm
gebunden, 55 s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-07-2

12,90 EUR

13,30 €(A)/18,90 sFr

Lesealter:         ab 8 Jahre
Vorlesealter:  ab 6 Jahre
Leseprobe herunterladen

Pressestimmen

»Ein tierisch humorvolles Buch - nicht nur für junge Leser.«
his & her books
»... der zweite Band ist noch besser als der erste: hier stimmt einfach alles«
alliteratus
»In dieser mit vielen heiteren Dialogen umschweifig erzählten fantastischen Tiergeschichte, die von pfiffigen Schwarz-Weiß-illustrationen begleitet wird, werden tierische Eigenheiten, wie der flatterhaften Fledermaus oder der vornehm betulichen Schnecke, und das Zusammenleben im Garten ins Menschliche übertragen«
Anna Wagner-Meyle von ekz

Leserstimmen

»Wir genießen den Inhalt; das Buch eignet sich sehr, auch mit verteilten Rollen zu lesen. Gute Motivation für Kinder zum Mitlesen.«
ms1969, amazon-Rezension

Mehr Zipfelmaus-Abenteuer

Band 1
Zipfelmaus jagt den Vogeldieb
Ein Gartenkrimi

Band 3
Zipfelmaus und die Königin von Saba
Ein Gartenkrimi

Zipfelmaus sucht den Apfelräuber
92 Seiten und mehr Illustrationen
für geübte Erstleser

Der Autor

Uwe Becker

Uwe Becker wurde in Krefeld geboren und wuchs dort auf. Nach einem Studium der Biologie, das ihn nach Tenerife, an die Elfenbeinküste und nach Zimbabwe führte, begann er in den 90ern Gedichte für Kinder zu schreiben. Er lebt in Köln, wo er einen Garten besitzt, und im Wendland, das er sehr liebt. Er hat auch einen äußerst unternehmungslustigen Hund, der Wodka heißt und aus Sankt Petersburg stammt. 2011 erschuf Uwe Becker den charmant-tüdeligen Mäusedetektiv mit der geringelten Bommelmütze: Im Gartenkrimi "Zipfelmaus jagt den Vogeldieb" erblickte die Zipfelmaus das Licht der Welt und erfreut sich seitdem einer wachsenden Fangemeinde.

Die Illustratorin

Ina Krabbe

Ina Krabbe wurde 1967 in Bremen geboren. Sie studierte sich durch die verschiedensten Bereiche wie Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer gern gemacht hat: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, Kindern, Hund und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.

Zurück