Supermops und der dreiste Dackelraub

Cover von Supermops und der dreiste Dackelraub

92 Seiten, 148 x 210 mm
Hardcover mit Spotlack
sw-Illustrationen auf jeder Seite
ISBN 978-3-943086-37-9

Lesepunkte sammeln bei Antolin
Lesprobe herunterladen

Nicolas Gorny
Illustriert von Pascal Nöldner

Supermops legt los!
Eigentlich hat sich Helge ein gefährliches Haustier gewünscht, eine Schlange oder ein Krokodil. Stattdessen bekommt er einen Mops zum Geburtstag. Einen dicken, langweiligen Mops! Aber dann weckt ein vergammeltes Würstchen Superheldenkräfte in Helges Mops. Und schon wartet der erste Einsatz auf das heldenhafte Team Supermops und Helge: Dackeldame Paula ist entführt worden …

Buch-Varianten*
8,99 
Portofrei innerhalb von Deutschland
Weitere Infos zu Versand und Lieferzeiten

Pressestimmen

»Supersympathische(r) Heldenroman für Heldenromaneinsteiger (...) Für alle Jungs, die nicht oder wenig lesen, ein Mutmachbuch. Für Vielleser ein ganz besonders köstlicher Lesehappen für Zwischendurch.«
Christine Paxmann, eselsohr
»Ein herrlich schräges, superwitziges und grandios gezeichnetes Superheldenbuch mit einem garantiert einzigartigen und sympathischen Helden«
Maren Bonacker, Phantastische Bibliothek Wetzlar
»köstlich geschriebenes und mit tollen Illustrationen versehenes Buch (...) Eine sehr gelungene Mischung aus Humor, Spannung und Action, die sicher auch Lesemuffel begeistern kann.«
Kurt Triebel, Evangelischer Buchberater 4-2017
»Actionreich und witzig erzählt, werden auch Wenigleser von der Geschichte, den beiden Helden und den comicartigen Illustrationen begeistert sein«
Kilifü, Almanach der Kinderliteratur 2017/2018
»Superheld, Superschurke, Supermops ist ein Superbuch, das auch Superlesemuffel überzeugen sollte!«
Familienbücherei
»urkomisch (...) Auf jeder Doppelseite ist ein Bild, die Schrift ist noch größer, der Text einfach, aber nicht ohne Anspruch. Flottes Vorankommen und damit ein Erfolgserlebnis ist so auch für schwächere Leser garantiert. Und weil die Geschichte so lustig ist, kann man das Buch sowieso kaum aus der Hand legen.«
Kinderohren-Blog

Leserstimmen

»Meine Kinder lieben das Buch! Ein Lustiges Abenteuer mit einem Mops, der plötzlich zum Superhelden mutiert. Sein Halter Helge und Supermops schließt man gleich ins Herz. Haben es in einem Rutsch durch lesen müssen, da man es einfach nicht aus den Fingern legen kann. Auch die tollen Illustrationen passen wie die Faust aufs Mopsauge! Fünf Sterne für ein total lustig geschriebenes Buch, auch für jeden Lesemuffel ...«
Penguin, amazon-Rezension
»Dieses Buch ist echt eine riesen Gaudi. War auf der Suche nach einer neuen Lektüre für lesemuffeligen Sohn. Eigentlich mag er nur Star Wars, Spiderman Comics oder die Turtels. Aber da er Leseschwierigkeiten hat und endlich mal ein richtiges Buch lesen sollte, habe ich den Supermops auf Empfehlung gekauft. Und damit voll ins Schwarze getroffen. Er hat es verschlungen. Zum einen weil die Story super witzig ist und er andauernd kichern musste und zum anderen, weil es voll cooler Comiczeichnungen ist. Action, Spaß und garantierte Lacher in einem Buch. Also meine absolute Kaufempfehlung. Supermops rockt einfach.«
Lesedetektiv, amazon-Rezension

  • Der Autor

Nicolas Gorny

Nicolas Gorny

Nicolas Gorny wollte als Kind eigentlich Superheld werden. Aber da ihm weder ein intergalaktischer Zauberring, noch der Biss einer radioaktiven Spinne die gewünschten Kräfte verliehen haben, musste er einer anderen Bestimmung folgen. Heute schreibt und illustriert er Kinderbücher, sammelt Comichefte und ist als „schlechtester Tänzer der Welt“ bekannt. Mit Frau und Hund lebt er in Hamburg und träumt davon, in ferner Zukunft auf einer geheimen Weltraumstation zu wohnen.

  • Der Illustrator

Sabine Legien

Pascal Nöldner

Pascal Nöldner, geboren 1990 in Essen, ist freiberuflicher Illustrator von Comics, Kinder- und Jugendbüchern und Zeichner von Animationsfilmen. 2015 beendete er sein Designstudium mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule Münster mit dem Bachelor of Arts. Neben seiner gestalterischen Tätigkeit ist er freischaffender Schauspieler und Musiker.

Zurück

Ähnliche Bücher

Cover von Die schaurigen Fälle des Derek Schlotter – Angriff der MUHtanten

Nicolas Gorny

Die schaurigen Fälle des Derek Schlotter – Angriff der MUHtanten

Schleckmeyers Schokoriegel sorgen seit Kurzem für die fiesesten Albträume. Ganz klar ein Fall für Derek Schlotter, der schließlich mal weltbester Detektiv werden will! Gemeinsam mit seinem Hund Rufus macht Derek sich auf den Weg nach Schauderburg zur Schokoladenfabrik ...
9,90 
Die schaurigen Fälle des Derek Schlotter – Aufstand des Schlammosaurus – Cover

Nicolas Gorny

Die schaurigen Fälle des Derek Schlotter – Aufstand des Schlammosaurus

Seit Dereks Vater sich den Ratgeber 100 Dinge, die Väter und Söhne unbedingt miteinander erleben sollten gekauft hat, hat Derek keine ruhige Minute mehr. Ständig will sein Vater etwas mit ihm unternehmen. Für dieses Wochenende steht ein Ausflug in die Wildnis auf dem Programm – Zelten im Meuchelmoor ...
9,90 
Cover von Supermops und der schrille Schurkenalarm

Nicolas Gorny

Supermops und der schrille Schurkenalarm

Neben Helge und seinem Mops zieht eine neue Nachbarin ein. Beiden ist sofort klar: Madame Magenta und ihre Katze Marylin Mascara sind Superschurken! Als Helges Papa völlig ahnungslos in Madame Magentas fiese Handy-Hypnose-Falle tappt, stellen sich Supermops und Helge der Schurkin heldenhaft in den Weg ...
8,99 
Supermops und der waghalsige Wettstreit – Cover

Nicolas Gorny

Supermops und der waghalsige Wettstreit

Helge braucht dringend Geld für die angesagtesten Turnschuhe der Stadt. Um seinem Freund zu helfen, nimmt Supermops an der Samurai-Super-Show teil. Doch dann platzen die Superschurken Doktor Uhrengift und Madame Magenta in die Arena. Die beiden haben mit Helge und Supermops noch eine Rechnung offen. Und sie sind nicht allein …
9,90 
Cover von Leos wilde Abenteuer - Dino-Alarm

Andreas Völlinger

Leos wilde Abenteuer - Dino-Alarm

Leo soll in der Schule einen Vortrag über sein Lieblingstier halten. Zum Glück gibt es seine Erfinder-Tante Agnetha, die eine Zeitmaschine konstruiert hat, mit der sie in die Jura-Zeit reisen können. Dumm nur, dass nach ihrer Rückkehr plötzlich ein riesiger Dinosaurier in Tante Agnethas Garten steht!
8,99 
Cover von Leos wilde Abenteuer - Käfer-Chaos

Andreas Völlinger

Leos wilde Abenteuer - Käfer-Chaos

Leo und seine Erfindertante Agnetha sind auf Käfergröße geschrumpft. Nur der Schrumpfstrahler kann die beiden wieder wachsen lassen, aber den hat die Nachbarkatze verschleppt. Eine aufregende Expedition durch Tante Agnethas Garten
beginnt ...
8,99