Bahn frei für Oswald!
Weihnachtsmann verzweifelt gesucht

Ina Krabbe

Marek ist sauer! Seine Mutter ist in New York, seine Onkel in den Bergen, und er soll alleine mit Oma Lotti Weihnachten feiern! Aber dann entpuppt sich der frisch geschlagene Weihnachtsbaum als Rentier Oswald, und Marek hat plötzlich alle Hände voll zu tun: Oswald muss zurück zum Weihnachtsmann! Aber das ist gar nicht so einfach, denn das Rentier war schon seit hundert Jahren nicht mehr auf der Erde unterwegs. Und so schlittern Oswald, Marek und Oma Lotti von einer Katastrophe in die nächste ...

  • Lustig und voller Action – ein Weihnachtsbuch zum Lesen und Vorlesen
  • Kindgerechte Schilderung der Veränderungen in den letzten 100 Jahren – von Computer bis Verpartnerung
  • Themen: Freundschaft und Zusammenhalt der Familie
128 Seiten, gebunden
148 x 205 mm, 44 s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-08-9  

8,90 EUR

9,20 €(A)/13,90 sFr

Lesealter:         ab 8 Jahre
Vorlesealter:  ab 6 Jahre
Leseprobe herunterladen

Pressestimmen

»ein warmherziges Weihnachtsmärchen mit Witz und Happy End«
Heilbronner Stimme
»Macht einen Heidenspaß!«
Sandra Rudel, Buchhandlung Schmitz Junior
»Eines der originellsten, anrührendsten, lustigsten und unsentimentalsten Weihnachtsbücher, die ich je gelesen habe. … Eine überbordende Fantasie macht die Abenteuer, in die Oswald, Marek und bald auch die kesse Oma stolpern zu einem riesigen Lesespaß.«
Astrid van Nahl, aliteratus
»Verrückte und richtig lustige Weihnachtsgeschichte«
Yango, die Medienseite der Westfälischen Nachrichten
»Ein lustiges Weihnachtsabenteuer der ganz besonderen Art: In Ina Krabbes „Bahn frei für Oswald! – Weihnachtsmann verzweifelt gesucht“ sorgen turbulente Katastrophen, falsche Weihnachtsmänner und fliegende Rentiere für jede Menge Spaß beim Lesen«
Kinderbuchlesen.de
»Ein tolles Weihnachtsbuch für Jung und Alt«
Leseratten, Blog
»Lustiges Weihnachtsabenteuer«
Fritzi, Familienmagazin für Erlangen und Umgebung

Leserstimmen

»Das Buch ist sehr lustig und mit viel Spannung – sehr zu empfehlen!«
Emil, 11 Jahre, kuckuck!

Weitere Bücher der Autorin

Die Erfindungen des
Titus Knatterberg
Der trojanische Stinkeball
und das Unterwasserfernrohr

Das magische Mal
Chaos in der Zauberschule

iX Mission Schrottplatz

Die Autorin

Ina Krabbe

Ina Krabbe wurde 1967 in Bremen geboren. Sie studierte sich durch die verschiedensten Bereiche wie Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer gern gemacht hat: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, Kindern, Hund und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.

Zurück