Mäc Mief und das Gruselgewusel im Spukschloss

Carola Becker / Ina Krabbe

 

Gruselspuk für Mäc Mief-Fans: Da kräuselt sich die Schafwolle!
Mäc Mief hat doch glatt den schlimmsten Tag des Jahres vergessen: den Tag der Schafschur! Sogar sein Lieblingsmensch Finn kann ihm da nicht helfen. Ihm bleibt nur eins – er muss sich verstecken! Mäc Miefs Flucht wird zu einem haarsträubenden Abenteuer: Als plötzlich ein Gewitter aufkommt und er in einem alten Schloss Unterschlupf sucht, spukt es dort gewaltig ...
92 Seiten, gebunden, 148 x 210 mm
41 s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-55-3

8,99 EUR

9,30 €(A)

Lesealter:         ab 7 Jahre
Vorlesealter:  ab 5 Jahre

Pressestimmen

»Unser schottisches Lieblingsschaf Mäc Mief und seine Hundefreundin Bonnie sind ein tolles Detektivduo und dürfen sich im neuen Abenteuer mal so richtig gruseln. Die Geschichte ist wieder witzig und spannend geschrieben«
Familienbücherei

Mehr Bücher von Mäc Mief

Band 1
Mäc Mief und die
stinkbesonderen Unterhosen

Band 2
Mäc Mief das total
verrückte Baumstammwerfen

Band 3
Mäc Mief und die
rätselhafte Schafentführung

Die Autorin

Carola Becker

Carola Becker studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Umweltökonomie und Systemmanagement. Währenddessen verschlug es sie für einige Monate nach Kanada. Anschließend arbeitete sie sowohl für riesengroße als auch für klitzekleine Unternehmen. Ihre drei Kinder fütterte sie regelmäßig mit spontanen Fantasiegeschichten. Mit ihrer Familie sowie Schildkröte Lisa, die sie seit über 40 Jahren begleitet, wohnt sie in Hannover und schreibt Geschichten für Kinder.

Die Illustratorin

Ina Krabbe

Ina Krabbe wurde 1967 in Bremen geboren. Sie studierte sich durch die verschiedensten Bereiche wie Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer gern gemacht hat: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, Kindern, Hund und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.

Zurück