Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung

Carola Becker / Ina Krabbe 

 

Mäc Mief ist verliebt, ausgerechnet in die Cousine der rotzfrechen Nachbarschafe der Eddingbörg-Farm. Aber als er das hübsche Schafmädchen Malvina wiedersehen will, ist sie plötzlich verschwunden! Mäc Mief ist sofort klar: Malvina wurde entführt. Aber von wem? Und warum? Für Mäc Mief steht jedenfalls fest: Er muss Malvina retten! Zusammen mit seiner Freundin, der Hütehündin Bonnie, macht er sich an die Verfolgung …
92 Seiten, gebunden, 148 x 210 mm
41 s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-40-9

8,99 EUR

9,30 €(A)

Lesealter:         ab 7 Jahre
Vorlesealter:  ab 5 Jahre

Pressestimmen

»Mäc Mief muss man einfach gern haben. Denn dieses eigenwillige Schaf erlebt nicht nur die lustigsten und aberwitzigsten Abenteuer, sondern hat auch ein großes Herz, das für seinen besten Freund Finn und diesmal auch für eine reizende Schafdame schlägt. Absolut lesenswert!«
KidsBestBooks
»Ein Buch, dass uns von vorn bis hinten gefallen hat. Lustig und spannend. Toll illustriert. Einfach wunderbar! Wie gesagt, wir konnten nicht aufhören und haben das Buch in einem Rutsch durchlesen MÜSSEN. Zwischendurch Aufhören nicht möglich!«
Familienbücherei
»Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung ist witzig, temporeich und lässt sich ausgesprochen gut vorlesen. Das Cover hält, was es verspricht! Durch die große Schrift ist auch auch für Erstleser ab der 2. Klasse geeignet.«
Kinderbuch-Detektive-Blog

Mehr Bücher von Mäc Mief

Band 1
Mäc Mief und die
stinkbesonderen Unterhosen

Band 2
Mäc Mief das total
verrückte Baumstammwerfen

Die Autorin

Carola Becker

Carola Becker studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Umweltökonomie und Systemmanagement. Währenddessen verschlug es sie für einige Monate nach Kanada. Anschließend arbeitete sie sowohl für riesengroße als auch für klitzekleine Unternehmen. Ihre drei Kinder fütterte sie regelmäßig mit spontanen Fantasiegeschichten. Mit ihrer Familie sowie Schildkröte Lisa, die sie seit über 40 Jahren begleitet, wohnt sie in Hannover und schreibt Geschichten für Kinder.

Die Illustratorin

Ina Krabbe

Ina Krabbe wurde 1967 in Bremen geboren. Sie studierte sich durch die verschiedensten Bereiche wie Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer gern gemacht hat: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, Kindern, Hund und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.

Zurück