Mäc Mief und die ungeheuerliche Nessie

Carola Becker / Ina Krabbe

 

Zelten am Loch Ness?! Das ist ja ungeheuerlich!
Mäc Mief ist entsetzt: Sein Lieblingsmensch Finn will zum Loch Ness, um dort zu zelten und zu angeln. Dabei weiß doch jedes Kind, dass in dem See ein riesiges Ungeheuer lebt! Dem kommt Finn sicher gerade recht als leckerer Happen für zwischendurch. Für Mäc Mief steht fest, er muss Finn beschützen! Und dafür nimmt er es mit allem und jedem auf – sogar mit der echten Nessie …
92 Seiten, gebunden, 148 x 210 mm
41 s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-87-4

9,90 EUR

10,20 € (A)

Lesealter:         ab 7 Jahre
Vorlesealter:  ab 5 Jahre

Pressestimmen

»spannend, lustig und durch die vielen ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Bilder ein gelungener Lesespaß für geübte Erstleser. Durch die kurzen Kapitel ist "Mäc Mief" auch zum Vorlesen für jüngere Kinder sehr gut geeignet.«
Martina Kein, ekz Bibliotheksservice
»Liebenswerte Figuren erleben ein Abenteuer, in dem sie zeigen können, dass Kleine manchmal cleverer sind als die Erwachsenen.«
Pauline Lindner, Buchprofile 2/2019
»Die Geschichte ist spannend und lustig von der ersten bis zu letzten Seite. Fans der Reihe kommen wie ganz auf ihre Kosten und werden einfach nur begeistert sein.«
Janetts Meinung
»Mäc Mief muss man einfach gern haben. Denn dieses eigenwillige Schaf erlebt nicht nur die lustigsten und aberwitzigsten Abenteuer, sondern hat auch ein großes Herz (…). Absolut lesenswert!«
Christa Robbers, Kids Best Books

Mehr Bücher von Mäc Mief

Band 1
Mäc Mief und die
stinkbesonderen Unterhosen

Band 2
Mäc Mief das total
verrückte Baumstammwerfen

Band 3
Mäc Mief und die
rätselhafte Schafentführung

Band 4
Mäc Mief und das
Gruselgewusel im Spukschloss

Die Autorin

Carola Becker

Carola Becker studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Umweltökonomie und Systemmanagement. Währenddessen verschlug es sie für einige Monate nach Kanada. Anschließend arbeitete sie sowohl für riesengroße als auch für klitzekleine Unternehmen. Ihre drei Kinder fütterte sie regelmäßig mit spontanen Fantasiegeschichten. Mit ihrer Familie sowie Schildkröte Lisa, die sie seit über 40 Jahren begleitet, wohnt sie in Hannover und schreibt Geschichten für Kinder.

Die Illustratorin

Ina Krabbe

Ina Krabbe wurde 1967 in Bremen geboren. Sie studierte sich durch die verschiedensten Bereiche wie Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer gern gemacht hat: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, Kindern, Hund und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.

Zurück