Supermops und der schrille Schurkenalarm

Nicolas Gorny / Pascal Nöldner

Schurken nehmt euch in Acht: Supermops ist zurück!
Neben Helge und seinem Mops zieht eine neue Nachbarin ein. Beiden ist sofort klar: Madame Magenta und ihre Katze Marylin Mascara sind Superschurken! Als Helges Papa völlig ahnungslos in Madame Magentas fiese Handy-Hypnose-Falle tappt, stellen sich Supermops und Helge der Schurkin heldenhaft in den Weg. Aber dann verwandelt sich Kätzchen Marylin in den Katzinator 3000 …

92 Seiten, gebunden, 148 x 210 mm
41 s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-49-2

8,99 EUR

9,30 €(A)

Lesealter:         ab 7 Jahre
Vorlesealter:  ab 5 Jahre

Pressestimmen

»Absolut gelungene Lesemotivation (nicht nur) für Jungs!«
Fleur Hummel, ekz-Informationsdienste

»Diese verrückte Abenteuer-Geschichte kann allen geübten Lesern ab 8 Jahren, besonders Jungs, als Lesevergnügen empfohlen werden, zumal noch mehr Heldentaten des Superteams erwartet werden dürfen.«
Emily Greschner, Buchprofile Heft 3/2018

Mehr vom Supermops:

Supermops und der dreiste Dackelraub

Der Autor

Nicolas Gorny

Nicolas Gorny wollte als Kind eigentlich Superheld werden. Aber da ihm weder ein intergalaktischer Zauberring, noch der Biss einer radioaktiven Spinne die gewünschten Kräfte verliehen haben, musste er einer anderen Bestimmung folgen. Heute schreibt und illustriert er Kinderbücher, sammelt Comichefte und ist als „schlechtester Tänzer der Welt“ bekannt. Mit Frau und Hund lebt er in Hamburg und träumt davon, in ferner Zukunft auf einer geheimen Weltraumstation zu wohnen.

Der Illustrator

Pascal Nöldner

Pascal Nöldner, geboren 1990 in Essen, ist freiberuflicher Illustrator von Comics, Kinder- und Jugendbüchern und Zeichner von Animationsfilmen. 2015 beendete er sein Designstudium mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule Münster mit dem Bachelor of Arts. Neben seiner gestalterischen Tätigkeit ist er freischaffender Schauspieler und Musiker.

Zurück