Neue Kinderbücher und Jugendbücher

Leos wilde Abenteuer – Mond-Fieber

Cover von Leos wilde Abenteuer – Mond-Fieber

ab 7 Jahre
96 Seiten, 148 x 210 mm
Hardcover mit Spotlack
sw-Illustrationen auf jeder Seite
ISBN 978-3-96594-033-8

Lesepunkte sammeln bei Antolin
Lesprobe herunterladen

Andreas Völlinger
Illustriert von David Füleki

Plötzlich schwerelos!
Tante Agnetha hat sich zum Geburtstag ihres Lieblingsneffen Leo etwas ganz Besonderes überlegt: Mit dem Raumschiff Amelia und Haushaltsroboter Albert fliegen sie zum Mond. Sogar ein rasantes Mond-Mobil ist mit an Bord. Doch nicht nur Essen und Trinken erweisen sich im All als echte Herausforderung – Was macht man auf dem Mond, wenn man eine Panne hat? Leo muss sich schnell etwas einfallen lassen, bevor der Sauerstoff knapp wird ...

Ein Band aus der Reihe „Leos wilde Abenteuer“ – spannende Erstlese-Bücher für Jungs und Mädchen
Leo und seine Erfinder-Tante Agneta erleben zusammen spannende Abenteuer. Mit der Zeitmaschine reisen sie zu den Dinosauriern oder kämpfen sich, auf Käfergröße geschrumpft, durch den Gartendschungel – spannend und witzig erzählt mit coolen Illustrationen auf jeder Seite.
Aus der Reihe Südpol Lesewelt-Entdecker, Bücher für geübte Erstleser ab 7 Jahre, Zweitleser und zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahre: kurze Kapitel + große Schrift + viele Illustrationen und mit allen Bänden Lesepunkte bei Antolin sammeln.

Buch-Varianten*
9,90 

Pressestimmen

»Unter den Erstlesebüchern herausragend, weil sowohl von der Sprache für geübte Erstleser geeignet, als auch vom Inhalt lohnenswert zu lesen.«
Elisabeth Zeidler, ekz Bibliotheksservice
»ideal für Lesestarter, die grundsätzlich schon ganz gut lesen können, keine Lust mehr auf die typischen Erstlesebücher haben, aber noch etwas vor dickeren Büchern zurück schrecken. Witzig und spannend erzählt, beinhaltet sie (die Geschichte) zusätzlich viele Sachinformationen zum Thema Mond, Mondlandungen und Raumfahrt.«
Buchkinder-Blog
»Leos wilde Abenteuer punkten auch im dritten Teil der Reihe mit spannenden Schauplätzen und einem zauberhaften Abenteuer-Team. Bitte mehr von dieser allerbesten Unterhaltung für Erstleser.«
Kinderbuch-Liebling.de
»eine ganz klare Leseempfehlung (…) Denn hier wird kindgerechtes Wissen in eine unterhaltsame Geschichte verpackt.«
Mandys Bücherecke
»Die Handlung überzeugt dabei mit wissenswerten Fakten zum Mond, einem spannenden Showdown und sympathischen Charakteren.«
Hörnchens Büchernest Blog

  • Der Autor

Andreas Völlinger

Andreas Völlinger

Andreas Völlinger ist im Ruhrgebiet groß und einigermaßen erwachsen geworden. Bereits während seines Studiums der Kommunikationswissenschaft und Anglistik in Essen und Wellington/Neuseeland schrieb er Artikel für verschiedene Magazine, drehte Kurzfilme und textete zahlreiche Comics. Es folgten ein Praktikum im Drehbuchlektorat und eine Weiterbildung an der Akademie für Kindermedien in Erfurt. Er lebt in Berlin, wo er als Autor und Redakteur hauptsächlich an Animationsserien, Comics und Story-Apps arbeitet und sich immer wieder aufs Neue über die vielen Kinos und Comicläden vor Ort freut. andreas-voellinger.de

  • Der Illustrator

David Füleki

David Füleki

David Füleki ist im Erzgebirge geboren und aufgewachsen. Als Kind versuchte er sich als Schnitzer traditionellen erzgebirgschen Weihnachtsschmucks, was jedoch zu einem so hohen Bedarf an Heftpflastern führte, dass er zum Zeichnen wechselte. Später studierte er Medienwissenschaften und begann hauptberuflich als Comiczeichner und Illustrator zu arbeiten.

Zurück

Ähnliche Bücher

Cover von Leos wilde Abenteuer - Dino-Alarm

Leos wilde Abenteuer - Dino-Alarm

Leo soll in der Schule einen Vortrag über sein Lieblingstier halten. Zum Glück gibt es seine Erfinder-Tante Agnetha, die eine Zeitmaschine konstruiert hat, mit der sie in die Jura-Zeit reisen können. Dumm nur, dass nach ihrer Rückkehr plötzlich ein riesiger Dinosaurier in Tante Agnethas Garten steht!
8,99 
Cover von Leos wilde Abenteuer - Käfer-Chaos

Leos wilde Abenteuer - Käfer-Chaos

Leo und seine Erfindertante Agnetha sind auf Käfergröße geschrumpft. Nur der Schrumpfstrahler kann die beiden wieder wachsen lassen, aber den hat die Nachbarkatze verschleppt. Eine aufregende Expedition durch Tante Agnethas Garten
beginnt ...
8,99