Südpol-Neuheiten Frühjahr 2020

Cover von Anna Konda – Engel des Zorns

Christine Ziegler

Anna Konda – Engel des Zorns

> mehr Infos
Cover von „Mia und die aus der 19“

Nicole Mahne

Mia und die aus der 19

> mehr Infos
Supermops und der rätselhafte Roboheld

Nicolas Gorny

Supermops und der rätselhafte Roboheld

> mehr Infos
Projekt Mimesis – Die Insel der künstlichen Kinder – Cover

Projekt Mimesis – Die Insel der künstlichen Kinder

> mehr Infos
Cover von Ich liebe Aufräumtage!

Olivia Huth

Ich liebe Aufräumtage!

> mehr Infos

Neues vom Südpol

Online-Lesung und Buchtrailer

Als Ersatz für die ausgefallene Lesung auf der Leipziger Buchmesse liest Heiko Hentschel am Freitag den 13.03.2020, 11:30 Uhr auf YouTube aus seinem Fantasy-Jugendbuch "Das hungrige Glas".

LBM20 abgesagt

Die Leipziger Buchmesse 2020 wurde wegen einer möglichen Gefährdung durch das Coronavirus abgesagt. Wir sind sehr traurig, die Vorfreude war riesig. Als kleinen Trost werden wir ab dem 12. März hier an jedem ausgefallenen Messetag Bücher unserer Neuerscheinungen verlosen.

Termine

Mittwoch, 14.10.2020

Südpol auf der Frankfurter Buchmesse

Messestand Südpol Verlag Frankfurter Buchmesse

Da die Leipziger Buchmesse 2020 leider ausfällt, freuen wir uns umso mehr auf die Frankfurter Buchmesse vom 14. - 18. Oktober 2020. Wir sehen uns am Südpol in Halle 3.0!

Newsletter

Neuerscheinungen, Infos über Autor*nnen und Illustrator*nnen, Termine, Vorablesen und Gewinnspiele gibt es im Südpol-Newsletter. Hier abonnieren:

Vorschau Frühjahr 2020

Vorschau Südpol Verlag Frühjahr 2020

Hier können Sie die Vorschau ansehen.

Neue Rezensionen zu unseren Kinder- und Jugendbüchern

03.04.2020 - "eine schöne Mischung aus einer tollen Protagonistin, einer süßen Liebesgeschichte (oder auch zwei?), stimmungsvoll ausgearbeiteten biblischen Elementen und vielen Geheimnissen, die es aufzudecken gilt"
khira.liest, Instagram
18.03.2020 - "zwei richtig dufte Freunde, die gemeinsam ein Ziel erreichen und dabei merken, beide Seiten haben ihre Rechte"
Nicole Katharina Timm, Goldkindchen-Blog
16.03.2020 - "Dieses Buch ist einfach herrlich, witzig und erfrischend. Mia und die Bewohner aus dem Haus Nummer 19 muss man einfach ins Herz schließen. Ein tolles Kinderbuch mit sehr gelungenen Charakteren – absolut empfehlenswert!"