Tolle LBM 2019!

Eine tolle Buchmesse liegt hinter uns. Wiedersehensfreude und tolle Gespräche mit Kolleg*innen, Blogger*innen, Journalist*innen, Literaturpädagog*innen, Besucher*innen und nicht zuletzt zahllose TOLLE buchbegeisterte große und kleine Menschen, die sich trotz dichtem Messegetümmel in die Bücher vertieften. Wunderbar! Wir freuen uns schon jetzt auf die LBM zwanzigzwanzig. Hier geht's zu den Fotos ...

Weiterlesen …

Südpol auf der Leipziger Buchmesse

Meet&Greet auf der Leipziger Buchmesse: Mäc Mief-Autorin Carola Becker, die märchenhafte Gerlis Zillgens und Zipfelmaus-Autor Uwe Becker sind am Messesamstag am Südpol zu Gast. Von 14.30-15.00 Uhr liest Gerlis Zillgens zudem aus „Der Rattenfänger von Hameln – was wirklich geschah: Romeo der Zaubertrommler“ im Lese-Treff in Halle 2, Stand G420/E421. Bereits am Freitag (22.3.) um 11 Uhr liest Südpol-Autorin ChrisTine Ziegler aus ihrem dystopischen Jugendbuch „Jaguarkrieger“ (Halle 5, D 602).

Weiterlesen …

Schön war's in Frankfurt!

Die Frankfurter Buchmesse 2018 ist schon wieder vorbei! Fünf proppenvolle, inspirierende und spannende Tage mit tollen AutorInnen und IllustratorInnen, großen und kleinen Büchermenschen, BuchhändlerInnen, BibliothekarInnen, BloggerInnen, RedakteurInnen und vor allem: mit unzähligen LeserInnen! Vielen Dank für euren Besuch, ihr wart eine Bereicherung! Hier geht's zur Fotogalerie ...

Weiterlesen …

Signierstunden auf der Frankfurter Buchmesse

Meet&Greet auf der Frankfurter Buchmesse! Am Samstag 13. Oktober ab 12 Uhr: Mäc Mief-Autorin Carola Becker, Nicolas Gorny (Schöpfer von Supermops und Derek Schlotter) und Zipfelmaus-Autor Uwe Becker signieren am Südpol-Stand in Halle 3.0, H65.

Weiterlesen …

Buchsommer-Nominierung

„Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool“ von Stephanie Polák ist nominiert für den Buchsommer-Leserpreis des Deutschen Bibliotheksverbands, Landesverband Sachsen.

Weiterlesen …

Schön war's in Leipzig!

Vielen Dank an unsere tollen AutorInnen, das waren wieder mal sehr nette und lustige Signierstunden, schön war‘s mit euch! Einziger Wermutstropfen war, dass es Carola Becker wegen des eingestellten Zugverkehrs nicht geschafft hatte zu kommen. Aber bis Frankfurt ist es ja nicht mehr lang

Weiterlesen …

Leipziger Buchmesse 2018

15. – 18. März 2018: Halle 2, Stand F 301. Super-Südpol-Sause am Samstag ab 12 Uhr mit den AutorInnen Carola Becker (Mäc Mief), Nicolas Gorny (Supermops), Gerlis Zillgens, der einzig wahren Märchen-Insiderin, die weiß, was wirklich geschah ;o) und Uwe Becker (Zipfelmaus). Nicht verpassen: Gerlis Zillgens liest am Messe-Samstag von 13.30 bis 14 Uhr aus „Die Bremer Stadtmusikanten – was wirklich geschah: Oskar ganz nach oben“ in der Lesebude 1 (Halle 2, Stand G321/H320).

Weiterlesen …

Münchner Bücherschau junior

Schöne, schöne Bücher! :o) Südpol zusammen mit dem Susanna Rieder Verlag auf der 12. Münchner Bücherschau junior vom 03. bis 11. März 2018 im Münchner Stadtmuseum. Die Buch- und Medienausstellung hat täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet – der Eintritt ist frei. Viel Spaß! Infos zum Programm unter www.muenchner-buecherschau-junior.de

Weiterlesen …

Schlossgeschichten - Bad Iburger Kinderliteraturpreis für Mäc Mief!

Die festliche Preisverleihung des Bad Iburger Kinderliteraturpreises "Schlossgeschichten" fand im Rittersaal des Bad Iburger Schlosses statt. Sieger in der Kategorie "Deutschsprachiges Debutwerk Klasse 1 + 2" ist ... Mäc Mief und die stinkbesonderen Unterhosen von Carola Becker!!! Der Sieger wurde von den Schülerinnen und Schülern der Ostenfelder Grundschule gekürt.

Weiterlesen …

Frankfurter Buchmesse 2017

Schön war`s auf der FBM17 - so viele kreative, witzige, supernette Büchermenschen auf einem Haufen! Einfach umwerfend! Viel Gedränge in den Gängen und Ständen, viel Trubel bei den Signierstunden von Carola Becker (Mäc Mief), Gerlis Zillgens (Hipp&Hopp), Uwe Becker (Zipfelmaus) und Nicolas Gorny (Supermops) und tolle Bücher so weit das Auge reicht ...

Weiterlesen …

Bleiben Sie immer auf dem Laufenen: unser Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: