Mäc Mief und die stinkbesonderen Unterhosen

Carola Becker / Ina Krabbe

Wer hat die Superschaf-Unterhose geklaut?
Das schottische Schaf Mäc Mief liebt nichts mehr, als auf seiner Weide zu stehen und in Ruhe saftiges Gras zu fressen. Aber dann werden die nagelneuen Unterhosen seines Lieblingsmenschen Finn geklaut – und auch noch die stinkbesonderen mit Superschaf! Gemeinsam mit seiner Freundin, Hütehund Bonnie, versucht Mäc Mief der Unter­hosen­bande auf die Spur zu kommen. Aber um den Dieb zu fassen, muss Mäc Mief ihm eine Falle stellen ...
92 Seiten, gebunden, 148 x 210 mm
41 s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-22-5

8,99 EUR

9,30 €(A)/13,90 sFr

Lesealter:         ab 7 Jahre
Vorlesealter:  ab 5 Jahre
Leseprobe herunterladen

Pressestimmen

»Ein Krimi, in dem ein Schaf zum Kommissar wird - verrückt, oder? Und genauso lustig ist auch die Geschichte.«
Kruschel Kinderzeitung
»Eine tolle Gute-Laune-Geschichte«
Kinderohren-Blog
»ein wirklich spannender Tierkrimi mit überraschenden Wendungen und einem schrägen Ermittlerteam.«
www.lies-doch-einfach.de
»Dass Schafkrimis funktionieren, ist spätestens seit dem Bestseller "Glennkill" bekannt. Und auch die Variante für Kinder ist richtig gut.«
Yango Medien

Leserstimmen

»Klasse Buch.8-jähriger hat es verschlungen und auch etwas lesefaulerer 11-jährige ist jetzt Mac Mief Fan!«
maripixi, amazon-Rezension
»Meine Enkel und ich lieben dieses Buch. Es hat einfach alles: "Mäc Mief" ist lustig, spannend, abwechslungsreich und liebevoll.«
 Momi W., amazon-Rezension

Band 2
Mäc Mief und das
verrückte Baumstammwerfen

Band 3
Mäc Mief und die
rätselhafte
Schafentführung

Die Autorin

Carola Becker

Carola Becker studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Umweltökonomie und Systemmanagement. Währenddessen verschlug es sie für einige Monate nach Kanada. Anschließend arbeitete sie sowohl für riesengroße als auch für klitzekleine Unternehmen. Ihre drei Kinder fütterte sie regelmäßig mit spontanen Fantasiegeschichten. Mit ihrer Familie sowie Schildkröte Lisa, die sie seit über 40 Jahren begleitet, wohnt sie in Hannover und schreibt Geschichten für Kinder.

Die Illustratorin

Ina Krabbe

Ina Krabbe wurde 1967 in Bremen geboren. Sie studierte sich durch die verschiedensten Bereiche wie Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer gern gemacht hat: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, Kindern, Hund und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.

Zurück