Othello & Giovanni – Der große Katzenraub

Thilo Krapp

Othello & Giovanni – Katzenbrüder halten zusammen!
Der verrückte Wissenschaftler Dr. Waldemar Wummering hat einen Plan: Aus 100 Katzen will er das Sieben-Leben-Gen gewinnen! Giovanni und sein Zwillingsbruder Othello ahnen nichts von der Bedrohung. Erst als Othello eines Tages von einem Jagdausflug nicht mehr nach Hause kommt, ist Giovanni klar, dass etwas Schreckliches passiert sein muss. Und so begibt er sich auf eine gefahrvolle Suche ...

186 Seiten, 160 x 220 mm
gebunden, s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-943086-34-8

12,90 EUR

13,30 €(A)/18,90 sFr

Lesealter:         ab 8 Jahre
Vorlesealter:  ab 6 Jahre
Leseprobe herunterladen

Pressestimmen

»Spannend und mit viel Humor und mit schön schrulligen Figuren. Die machen auch beim Vorlesen Spaß.«
Frank M. Reifenberg, eselsohr
»Klein sind die Helden in diesem packenden Tierkrimi, aber sie sind mutig und erfinderisch, vor allem halten sie zsuammen und können so Großes vollbringen.«
Kilifü, Almanach der Kinderliteratur 2016/17
»kurzweilig führt Krapp durch seinen Roman, immer wieder untermalt von seinen genialen Bleistiftzeichnungen. (...) Gerne empfohlen.«
Nicole Karcher, ekz-Bibliotheksservice
»Eine schöne Geschichte, mit viel Humor und Einfühlungsvermögen erzählt und mit wunderbaren Zeichnungen illustriert.«
katzen-kultur.blogspot.de
»Ein rundum gelungenes Abenteuer für Kinder von 8 bis 12 Jahren oder ab 6 zum Vorlesen. Für Katzenfans und Krimiliebhaber und alle, die eine spannende Geschichte mögen.«
Kinderohren.com
»Tierisch gut, (...) ein aufregendes Buch über zwei Katzenbrüder, geschrieben mit viel Katzenverstand und Liebe fürs Detail.«
Schlingel, Leipzig
»spannendes Katzenabenteuer (...) voller Humor«
Schlummerfrosch.de
»Dies ist eine sehr abenteuerliche Geschichte, perfekt für Kinder ab 8 Jahren. Das Buch hat mir sehr, sehr gut gefallen.«
Clara Lewis (10 Jahre), Bücherkinder im eslesohr 9/2107

Autor und Illustrator

Thilo Krapp

Thilo Krapp lebt in Berlin und illustriert und schreibt dort Kinderbücher und Comics. Er liebt Enten, war aber schon immer von Katzen umgeben und hat festgestellt, dass diese die besseren Haustiere sind, daher teilt er sich seine Wohnung jetzt mit einem Kater und seinem Mann. Wenn er nicht gerade zeichnet (was er die meiste Zeit tut), geht er gerne spazieren, schwimmen, Kaffee trinken oder schaut Filme. Außerdem unterrichtet er im Fach Comic/Graphic Novel an der Akademie für Illustration und Design in Berlin.

Zurück